Google translater, insert your language

Spiel Coronakiller, Autor © 2020 H.R. Deml
Coronakiller ist ein spannendes Unterhaltungsspiel als Familienspiel für 2 bis 6 Mitspielern (DINA3). Das Spiel ist auch als Abräum-Solospiel bis nur ein Killer übrig bleibt zur Alleinunterhaltung (DINA4-Ausdruck) sehr spannend.

Im Zeitraum des Coronavirus empfehlen wir nur den Ausdruck der Dateien auf dem eigenen PC-Printer in DINA 4 oder der Datei für DINA 3 im Copyshop oder Internet-Printshops als Poster.

Spielzubehör: Spielfeldausdruck Coronakiller und 38 Spielkegel oder bunte dragierte Schokolinsen. Wir empfehlen bunte Schokolinsen, welche nach dem Spiel vom eigenen Spieler verzehrt werden können.
Spielregel: Auf dem Spielfeld sind 38 Coronaplätze abgebildet. Diese müssen vor Spielbeginn mit einer Schokolinse belegt werden. Aufgabe des Spiels ist,  belegte Coronasymbole auf den waagrechten, senkrechten oder diagonalen Linien durch Überspringen abzuräumen
(eine Richtungsänderung während des Sprungs ist nicht erlaubt).
Dabei spielt der Springer den Killer und der Übersprungene den Corona. Um einen Corona überspringen zu können, muss der Killer direkt in einer Linie vor dem Corona sein und der Platz nach dem Corona darf nicht belegt sein.

Kann ein Spieler keinen Sprung mehr ausführen ist das Spiel aus. Sieger ist, wer die meisten Corona killen konnte.  (download animiertes Beispiel Familienspiel als Regelhilfe)

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© my2games

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.