Translater, insert your language

gratis download Spielzubehör

zum Ausdruck am PC-Printer oder Copyshop auf

240 gr/qm Papier

Spielfeld Travelmaster int. als Postergame gedruckt  kaufen oder als Datei im Download- shop gegen Gebühr downloaden klick Bild

Spiel: TRAVELMASTER Autor und © H.R. Deml

Erstveröffentlichung 28. 10. 2020 bei my2games.com

Sehr interessantes, unterhaltsames und spannendes Familien- oder Gesellschaftsspiel für 3 bis 6 Spieler.

Spielidee: Durch Corona sind Unternehmen vieler Touristen-attraktionen frei und werden wieder neu von der Bank (Vermieter) als Verwalter vermietet. Im diesem Spiel agieren die Mitspieler als Unternehmer und als Touristen. Ein Unternehmen kann von einem Spieler gemietet werden, wenn er mit seinem Spielkegel auf ein unvermietetes Unternehmen parkt. Er erhält dafür eine Businesskarte. Ist ein Unternehmen verpachtet und es kommt ein anderer Spieler darauf zum parken, ist er in diesem Fall ein Tourist und muss den darauf angegebenen Ticketpreis an den Unternehmer bezahlen.

Spielziel: Durch taktisches Kauf und Verkauf-  Handelsgeschick den höchsten Wert von Businesskarten und Spielgeld zu erreichen um der Sieger des Spiels zu werden.

Spielzubehör:  Spielfeld Travelmaster, 20 Businesskarten, 1 Blatt Spielgeld (10x ausdrucken oder nur Scheine ab 50.000 ausschneiden und zusammen mit Spielgeld von anderen Spielen z. B. Monopoly verwenden, davon je Mitspieler 200.000 Wert zum spielen aushändigen, den Rest erhält die Bank), 12 Orderkarten (vorher mischen und ins Spielfeld legen). Alle Zubehördateien downloaden, ausdrucken und zuschneiden. Benötigt werden noch je Spieler ein anderfarbiger Spielkegel und 1 Würfel. Die Bank und die Businesskartenverwaltung kann von einem Mitspieler oder einer neutralen Person geführt werden.

Spielregel:

- Der erste Spieler startet nach dem würfeln auf dem grünen Startfeld in Richtung Pfeil.

- Beinhaltet das erreichte Feld einen Text ist dieser sofort auszuführen.

- Beinhaltet das erreichte Feld ein Businessbild kann der Spieler dieses Unternehmen, wenn es noch nicht vemietet kann man es von der Bank zum Businesspreis mieten.

- Ist ein Unternehmen vermietet muß ein Spieler als Tourist dem Mieter den angegebenen Ticketpreis bezahlen.

- Kommt ein Spieler auf das Feld "Nehme eine Orderkarte" nimmt er eine und führt die Order sofort aus.

Privatgeschäfte: Im Spielverlauf können, wenn ein Spieler auf einem Unternehmen parkt und bevor er den Ticketpreis bezahlt, eine Ablösungssumme vom Tourist an Unternehmer oder umgekehrt vereinbahrt werden. Das Geschäft ist mit Übergabe Geld gegen Businesskarte abgeschlossen.

- Wir empfehlen als Spieldauer eine Zeit von 120 Minuten.

- Sieger ist wer dann den höchsten Wert an Businesskarten und Spielscheine in einer Summe erreicht hat.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© my2games

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.